Donnerstag, 19. September 2013

Swaps von der SU Städtetour 2013

Hallo ihr Lieben,

heute kann ich euch endlich meine Swaps von der Städtetour 2013 zeigen, die ich für meine Demo-Kolleginnen in Hamburg gebastelt habe.

Insgesamt habe ich es geschafft 52 Stck. zu basteln (50 zum Tauschen und 2 für mich) und ich bin sogar alle los geworden. Habe ich nicht mit gerechnet.

Ich wollte unbedingt etwas mit den neuen IN COLORS machen und auch das Stempelset Georgous Grunge verwenden. Irgendwann kam mir die Idee mit diesen Zellophan/Briefmarkentüten, die ich noch in meinem Regal gefunden habe. Da das ganze ein wenig nackt aussah, platzierte ich einfach noch eine Blume aus dem Set "Flower Shop" mittendrauf und als Kontrast habe ich noch ein Stück Farbkarton in den Hintergrund gelegt und die Tüte mit der Nähmaschine an den Seiten festgenäht. In die Tüte selbst habe ich vorher noch ausgestanzte, kleine Schmetterlinge als Streugut hineingelegt. So entstand eine Tasche, in der noch platz für meine Visitenkarte und ein Schokoriegel war. Als kleine Tischedeko / Goodie sehr dekorativ finde ich. Davon entstanden dann 25 Stück....



... Allerdings fand ich das ein bißchen wenig und wollte diese noch einmal vervielfältigen, fand das aber langweilig und habe mich dann für das Motiv mit dem Kürbis entschieden, die ich dann auch 25x gewerkelt habe. In diesen Tüten habe ich dann einen Teebeutel versteckt. Fand ich zum Herbstmotiv etwas passender.


Ich hoffe, euch gefallen meine kleinen Kärtchen. Inspiriert von meinem Kürbis-Swap habe ich dann auch mein Namensschild kreiert, das dann so aussah:


Und hier könnt ihr einen Teil meiner Errungenschaften sehen, die ich eingetauscht habe:






Viele, tolle Ideen. Mal sehen, was ich mir davon mal Abschauen kann :-).

Wünsche Euch allen einen schönen Tag und freue mich natürlich über eure Kommentare.

Liebe Grüße,



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen