Donnerstag, 26. September 2013

Geburtstage kommen immer wieder....


Hier zeige ich Euch das Geburtstagsgeschenk für eine gute Freundin. Ich habe mal wieder genäht und auch gebastelt. Aber seht mal selbst:

Es ist ein Utensilo und eine kleine Tasche mit Reißverschluss geworden. Passend zu der Stickerei, habe ich dann auch noch eine Eulenkarte gestaltet. Die gefaltete Verpackung habe ich auf einer Origami-Seite gefunden (samt Anleitung), allerdings ist mir unsere Stempelmami Nadine zuvor gekommen ;-) und hat diese auch schon auf ihren Blog gezeigt.

Genäht habe ich das Utensilo und die Tasche aus dem SU-Stoff "Herbstnostalgie" aus dem alten Katalog. Richtig schade, dass es bei SU nun keine Stoffe mehr gibt.




In der Tasche versteckte ich dann noch paar Deko-Knöpfe, einen Stampin Spritzer und ein Falzbein.


Hier noch einaml das Utensilo (Anleitung gibt es auf dem Blog "by Rana"), dass ich euch HIER und HIER auch schon einmal in einer anderen Version gezeigt habe:



Die Verpackung wurde noch ein wenig verziert, da es mir zu langweilig aussah:



Das Geschenk kam gut bei ihr an. Dann macht das Basteln und Nähen gleich noch mehr Spaß.

Euch allen mal wieder einen schönen Tag.

Liebe Grüße,



Dienstag, 24. September 2013

Meine erste Kuscheleule und Abverkaufsecke von SU online

Heute zeige ich Euch meine erste Kuschel-Eule die ich genäht habe. Als ich die Anleitung bei Kullalou gefunden habe, wusste ich sofort, dass ich die haben muss. Natürlich wie bei all meinen Nähsachen, ist auch diese Eule individualisierbar. Der Grundkörper aus dieser Eule wurde mit normalen Baumwollstoff genäht, aber natürlich kann man auch Frottee oder auch Nicki verwenden und bei der Farb-/Musterauswahl gibt es letztendendlich keine Grenzen.

Also, hier mal meine erste Version der Kuscheleule Lou, die ich in diesem Fall Lilli getauft habe. Weitere werden mit Sicherheit folgen. Gerne auch als Auftragsarbeit, wer noch ein Geburtsgeschenk z. B. braucht. Die Kuschelente ist da auch eine gute Wahl. Habe auch einige Stoffe auf Lager, falls es kurzfristig sein muss. Preis bei Bedarf bitte erfragen.

Die Größe der Eule beträgt ca. 19 x 15 cm (inkl. der Länge der Füße). Ich habe beim unteren Bild mal unsere kleine Stempelbox daneben gestellt die 9,5 cm hoch ist, damit ihr eine kleine Vorstellung habt.



Ganz liebe Grüße,



PS: Heute hat die Abverkaufsecke im SU-Online-Shop die Pforten geöffnet. Einfach auf die Stampin Up! Seite gehen, auf Store und dann auf Clearance Rack (siehe Bild unten, roter Pfeil).
Da ich selbst keinen Online-Shop habe, könnt ihr dennoch über mich bestellen, indem ihr bei der Bestellung unter Demo einfach meinen Namen angebt (Bezahlung nur mit Kreditkarte möglich) oder ihr schreibt mir die Artikel-Bezeichnung und Nr. raus und mailt mir diese bzw. gebt sie mir tel. durch. Ich kann die Produkte ganz normal versandkostenfrei über eine Sammelbestellung oder als Einzelbestellung zzgl. Versandkosten für Euch mit bestellen. Gerade für diejenigen, die keine Kreditkarte besitzen, der einfachere Weg.






Sonntag, 22. September 2013

Geburtsgeschenk für Carla

Meine Freundin hat ihr zweites Kind bekommen und natürlich durfte auch ein Geschenk nicht fehlen. An dieser Stelle wollte ich Euch eigentlich die gepimpte Pappmache-Kiste und eine selbstgenähte Ente mit dem Namen Carla bestickt zeigen, habe aber leider vergessen ein Bild davon zu machen (werde mal schauen, ob ich das noch machen kann). Deshalb zeige ich Euch jetzt auch diese Ente, aber etwas kleiner und ohne Namen.

Genäht wurde diese aus Teddy Flauschstoff und Vichy Karo. Die Anleitung für diese Ente habe ich auf Dawanda bei Doros-Stoffwelt (Schmuseente Lilli) gefunden. Mit Stickerei und/oder dem Namen gleich sehr individuell.
Diese Ente hat eine Länge von ca. 26 cm und eine Breite von 16 cm. Aber ich wollte sie etwas größer haben und habe das Schnittmuster dann einfach auf 120% vergrößert.



Ich finde diese Schmuseente total niedlich, kuschelig und als Geburtsgeschenk ideal.

Euch allen einen schönen Tag.

Liebe Grüße,



Donnerstag, 19. September 2013

Swaps von der SU Städtetour 2013

Hallo ihr Lieben,

heute kann ich euch endlich meine Swaps von der Städtetour 2013 zeigen, die ich für meine Demo-Kolleginnen in Hamburg gebastelt habe.

Insgesamt habe ich es geschafft 52 Stck. zu basteln (50 zum Tauschen und 2 für mich) und ich bin sogar alle los geworden. Habe ich nicht mit gerechnet.

Ich wollte unbedingt etwas mit den neuen IN COLORS machen und auch das Stempelset Georgous Grunge verwenden. Irgendwann kam mir die Idee mit diesen Zellophan/Briefmarkentüten, die ich noch in meinem Regal gefunden habe. Da das ganze ein wenig nackt aussah, platzierte ich einfach noch eine Blume aus dem Set "Flower Shop" mittendrauf und als Kontrast habe ich noch ein Stück Farbkarton in den Hintergrund gelegt und die Tüte mit der Nähmaschine an den Seiten festgenäht. In die Tüte selbst habe ich vorher noch ausgestanzte, kleine Schmetterlinge als Streugut hineingelegt. So entstand eine Tasche, in der noch platz für meine Visitenkarte und ein Schokoriegel war. Als kleine Tischedeko / Goodie sehr dekorativ finde ich. Davon entstanden dann 25 Stück....



... Allerdings fand ich das ein bißchen wenig und wollte diese noch einmal vervielfältigen, fand das aber langweilig und habe mich dann für das Motiv mit dem Kürbis entschieden, die ich dann auch 25x gewerkelt habe. In diesen Tüten habe ich dann einen Teebeutel versteckt. Fand ich zum Herbstmotiv etwas passender.


Ich hoffe, euch gefallen meine kleinen Kärtchen. Inspiriert von meinem Kürbis-Swap habe ich dann auch mein Namensschild kreiert, das dann so aussah:


Und hier könnt ihr einen Teil meiner Errungenschaften sehen, die ich eingetauscht habe:






Viele, tolle Ideen. Mal sehen, was ich mir davon mal Abschauen kann :-).

Wünsche Euch allen einen schönen Tag und freue mich natürlich über eure Kommentare.

Liebe Grüße,



Sonntag, 15. September 2013

Knudies zum Knuddeln

Ich habe mal wieder an der Nähmaschine gesessen und dabei diesen süßen Gesellen genäht. Es ist ein kleines Monsterknudie (Anleitung bei Stickbär findet ihr hier), was sich auch toll als Schlüsselanhänger macht. Es hat nämlich nur eine Größe von 10 cm.

Dieses Monster hat mein Sohn zu einem Kindergeburtstag mitgenommen. Auf dem Anhänger habe ich dann noch den Namen des Kindes gestickt.




Liebe Grüße,


Samstag, 14. September 2013

Noch mehr Geschenke gab es...

... noch für die Patentante der Kinder: Auch ein Notizblock sollte es sein. Das ist das Ergebnis:




Die Farbkombi von Pflaumenblau und Blauregen gefällt mir besonders gut.

Liebe Grüße,


Donnerstag, 12. September 2013

Swaps für die Kreativ-Städte-Tour

Hier zeige ich schon einmal einen kleinen Einblick, womit ich mich in den letzten Tagen beschäftigt habe. Schneiden, Stanzen, Kleben, Nähen... Na, schon neugierig???



Die fertigen Swaps werde ich euch dann nächste Woche zeigen, wenn ich in Hamburg gewesen bin. Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße,


Mittwoch, 11. September 2013

Kleine Geschenke

... sind immer wieder toll.

Dieses Set sollte ich für eine Freundin basteln, wo die Kinder ihrer Oma zum Geburtstag damit eine Freude bereiten wollten. Schnell gemacht und die Farbkombi mal etwas ganz anderes: Flüsterweiß, Burgunderrot und Senfgelb.




Das Wort Notizen habe ich mit Espresso Embossingpulver geprägt. Sah in echt super aus.

Ein schönen Tag wünscht Euch


Sonntag, 8. September 2013

Samstag, 7. September 2013

Einzelne Marker!

Nun gibt es auch von den neuen Farben kurzfristig die Write Marker einzeln zu kaufen. Wer also seine Sammlung vervollständigen möchte, hat noch bis zum 03.01.2014 dazu Zeit!


Donnerstag, 5. September 2013

Abschied in der Krippe - Teil 2

Auch unsere Praktikanten hat die Krippengruppe verlassen und für sie hatten für diese Karte. Man kann sie auch sehr gut aufstellen. Leider habe ich das nicht fotografiert und ich hoffe, ihr könnt es euch vorstellen :-).

Vorderseite:

Vorderseite nach rechts geklappt:

Rückseite:

 Vorderseite:

Liebe Grüße und bleibt kreativ,