Donnerstag, 18. Oktober 2012

Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

endlich schaffe ich es mal wieder, Euch zu schreiben. So viele Termine, Haushalt, Kinder.... dann auch noch Basteln. Das muss alles irgendwie untergebracht werden und jetzt musste leider mein Blog darunter ein wenig leiden. Nichts desto trotz habe ich heute mal wieder etwas zum Zeigen.

Anfang Oktober haben Freunde von uns geheiratet. Es war eine wunderschöne Hochzeit mit allen TamTam. Tolles Ambiente, Essen superlecker, nette Leute, tolle Stimmung... Wir haben uns sehr wohl gefühlt, obwohl wir nicht ganz soviele Leute dort kannten.
Natürlich durfte auch ein Geschenk nicht fehlen, aber was schenkt man bloß???? ..... Natürlich, zur Hochzeit macht man mit ein paar Scheinen nie etwas falsch, aber die sollten natürlich auch nett verpackt werden. Also habe ich eine kleine Schachtel etwas aufgehübscht und noch eine passende Karte dazu gestaltet.




Die Eulen durften nicht fehlen, da sie diese auch schon auf ihrer Einladungskarte hatten. So wollte ich das Thema gleich fortführen und die frisch gebackenen Eheleute fanden das auch richtig gut (glaube ich :-) ).


Hier drinnen habe ich die Scheinchen, vorher fein säuberlich eingedreht mit Blümchen drauf und etwas Hüftgold reingelegt.




Diese Kartenart habe ich von einer Kollegin aus meinem Team. Ich finde es ist mal etwas anderes, als immer nur die Standardkarten. Die Grundfarben sind Savanne und Himbeerrot. Ich habe die Stempelsets "Confetti", "Kleine Wünsche", "Everything Eleanor" und "Kreative Elemente" verwendet, außerdem auch die Big Shot mit dem "Junior ABC".

Ich hoffe, Euch gefallen meine Sachen und freue mich natürlich über jeden Kommentar.

Einen kreativen Abend wünscht Euch



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen